Cover of the report Nordic Top 50 Game Changers Sustainability

Absortech ist einer der TOP 50 Game Changer für Nachhaltigkeit in den Nordic-Ländern

Megadeals Advisory und “We Don´t Have Time” haben einen neuen Bericht veröffentlicht, in dem sie die 50 besten Unternehmen aus den nordischen Ländern ernennen, die nachweisliche Innovationen entwickelt haben, die einen erheblichen positiven Einfluss auf die CO2-Emissionen und andere Schadstoffe haben. Sie nennen sie die “Sustainability Game Changer”.

Die Klimakrise ist ein dringliches Problem, und die Organisationen, die den Bericht veröffentlicht haben, wissen es nur zu gut. Ihnen zufolge gibt es keine Zeit, auf Start-ups zu warten, um ihre Projekte zu entwickeln. Stattdessen ist es effektiver, bereits bestehende Unternehmen und Innovationen weiter voranzubringen. Beide Organisatoren rufen dazu auf, in die 50 gelisteten Unternehmen zu investieren und sie zu unterstützen, um eine bessere Welt zu schaffen.

Nachhaltigkeit ist in vielen Unternehmen der neue Entscheidungstreiber. Endverbraucher fordern nachhaltigere Optionen und Unternehmen, und auch Lieferanten leiten immer mehr Schritte ein, um ihren CO2-Fußabdruck und ihre Klimaauswirkungen zu verringern.

Absortech hat sich entschieden, ein Pionier in Sachen Nachhaltigkeit im Bereich der Vermeidung von Feuchtigkeitsschäden zu sein. Unsere Trockenmittel und unsere Problemlösungen können dazu beitragen, den durch Feuchtigkeitsschäden verursachten Abfall zu reduzieren und die Umweltbelastung durch den Versandprozess zu verringern. Unsere Kunden, die Regierungen, unsere Mitarbeiter … sie alle fordern von uns, nachhaltige Lösungen anzubieten. Alle Unternehmen im Jahr 2021 haben sich der Gesellschaft verpflichtet, nachhaltig zu sein und der Welt zu helfen, die CO2-Emissionsziele zu erreichen. Wir freuen uns, ein echter Game Changer zu sein “, sagt Rikard Kanmert, CEO Absortech Group.

Der Bericht von Megadels Advisory und “We Don’t Have Time” listed Absortech, ob der Möglichkeit mit einem Investment von nur 50 bis 100 Euro pro Container den Abfall während des Versandes signifikant zu reduzieren. Die Lösung ist zehnmal effizienter als bei anderen Alternativen auf dem Markt. Lösungen, die bereits bewiesen haben, dass sie einigen marktführenden Unternehmen helfen, bis zu 5 Tonnen Kunststoff und 15 bis 20 Tonnen CO2-Emissionen einzusparen.

Wenn Absortech seine Lösung global implementieren könnte, würde dies die CO2-Emissionen um 15.543 Tonnen pro 500 000 Container reduzieren“, heißt es in dem Bericht.

Lesen Sie hier mehr über den Bericht: https://megadeals.com/sustainability/

R-to-R: Das neue Konzept zur Kreislaufwirtschaft für Trockenmittel

Lesen Sie mehr

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu vermitteln. Weiterlesen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close